Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Wohnung vermieten

Fotoshooting

Infos für Vermieter

Kostenloses, professionelles Fotoshooting

Fotos sagen mehr als die beste Beschreibung.

Viele Entscheidungen werden bereits durch den ersten Eindruck getroffen. Aussagekräftige und professionelle Fotos sind ein Muss für eine erfolgreiche Vermittlung der Wohnung. Sobald Ihre möblierte Wohnung bei uns angemeldet ist, beauftragen wir unsere Fotografen.

 

© City-Wohnen Hamburg

 

Zeit sparen durch gute Fotos

Eine gute Fotopräsentation spart Zeit. Die Mietinteressenten sind durch die Fotos schon gut informiert und dadurch auch wirklich interessiert an der Wohnung. So vermeidet man zeitaufwändige und unnötige Besichtigungstermine. Im Idealfall kann Ihre möblierte Wohnung bereits aufgrund der guten Bilder sofort und ohne Besichtigungstermin gebucht werden. 

Beauftragen Sie uns zum ersten Mal mit der Vermittlung Ihrer Wohnung, erhalten Sie von uns ein kostenloses, professionelles Fotoshooting, um Ihre Wohnung in das richtige Licht zu rücken. Für den ersten Eindruck schicken Sie uns gerne eigene Bilder. Bieten Sie schon länger bei City-Wohnen an und sind Ihre Bilder etwas älter, besprechen wir mit Ihnen, ob neue Bilder sinnvoll sind.

Vorbereitungstipps für das Fotoshooting

  • Beim Fotoshooting soll die Wohnung so aussehen, wie sie vermietet wird. Spätere Änderungen führen nur zu Irritationen und Missverständnissen. Sagen Sie uns bitte unbedingt, falls Sie noch Änderungen vornehmen wollen.
  • Räumen Sie persönliche Sachen im Vorfeld weg und räumen Sie gut auf.
  • Bringen Sie mit frischen Blumen, schönen Handtüchern oder dezenten Deko-Elementen frischen Wind in Ihre Wohnung. Kleine Investitionen lohnen sich oft.
  • Ist die Wohnung aktuell vermietet? Dann informieren Sie Ihren Mieter über den anstehenden Fototermin. Auch im vermieteten Zustand sollte Ihre Wohnung schön und repräsentativ sein.

Wann kommt der Fotograf?

Sobald Ihre möblierte Wohnung bei uns angemeldet ist, beauftragen wir unsere Fotografen. Diese vereinbaren so schnell wie möglich einen verbindlichen Fototermin mit Ihnen. Ihre Wohnung kann nur tagsüber mit gutem Tageslicht fotografiert werden.

Wie lange dauert der Fototermin?

  • In der Regel müssen Sie nicht besonders viel Zeit für den Termin einplanen. Eine genaue Dauer können wir Ihnen aber nicht nennen. (Auf die Größe, die Lichtverhältnisse etc. kommt es an)
  • Falls sie einen vereinbarten Termin nicht wahrnehmen können, sagen Sie bitte bis spätestens 24 Stunden vor Termin ab.
  • Informationen zur Vermietung erhalten Sie ausschließlich bei uns. Unsere Fotografen können hier keine Auskunft geben.

Wo erscheinen die Bilder?

Die Fotos werden auf unserer Webseite, in sämtlichen Immobilienportalen im Internet oder auf unseren sozialen Kanälen präsentiert. Ein Rückschluss auf die Wohnungsadresse wird vermieden und eindeutige Außenbilder werden ausgeblendet.

Wann sind die Bilder im Internet zu sehen?

Das geht recht schnell. Ca. zwei Tage nach dem Fototermin sind die Bilder bearbeitet und hochgeladen, manchmal sogar schneller. Sie erhalten sofort eine Nachricht von uns mit einem Link zu den Bildern.

Welche Bilder werden gezeigt?

Sobald wir die professionellen Bilder haben, werden die Bilder von unserem Team ausgewählt, das Startbild wird bestimmt und evtl. vorhandene Bilder werden unwiderruflich gelöscht. Ein Mix aus alten und neuen Bildern ist meistens nicht möglich. Damit alle Objekte für unsere Kunden vergleichbar bleiben, ist dieses Verfahren standardisiert.

Copyright

Das Copyright der Bilder liegt bei City-Wohnen Hamburg.

 
Drucken

Ein Formularausdruck über den Firefox-Browser ist leider nicht möglich.