Rundfunkbeitrag

Rundfunkbeitrag

Seit dem 1. Januar 2013 muss pro Wohnung ein einheitlicher Rundfunkbeitrag gezahlt werden, egal wie viele Personen in der Wohnung wohnen und egal ob bzw. wie viele Rundfunkgeräte vorhanden sind. Die Kosten belaufen sich zurzeit auf 17,50/Monat. Dieser Beitrag deckt auch die privaten Autos aller Bewohner ab (Autoradio).

Eine Anmeldung kann über den Vermieter einer möblierten Wohnung erfolgen. Die Kosten können dann in die Pauschalmiete einkalkuliert werden. Der Vermieter muss nur eine kurze Mitteilung schicken mit der eigenen Anschrift und der genauen Anschrift der jeweiligen Wohnung. Sobald die Angaben vorliegen, erhält der Vermieter eine Beitragsnummer. Mit dieser Nummer kann der Mieter beweisen, dass die Rundfunkgebühren für diese Wohnung bezahlt werden.

 

 

 

 

Iich will doch nur gucken...

Vermeiden Sie Stress für Ihren Mieter und melden Sie Ihre möblierte Wohnung gleich für den Rundfunkbeitrag an. Die Kosten können Sie in der Miete einberechnen.
 

 
Drucken

Ein Formularausdruck über den Firefox-Browser ist leider nicht möglich.