Möblierte Wohnungen in Berlin-Mitte: kleine Bezirksbeschreibung von City-Wohnen Berlin

Ein zuhause auf zeit in...

berlin mitte

 

Der Ortsteil Mitte umfasst das Kerngebiet des alten Berlins. Die Grenzen verlaufen meist quer zu den historischen Stadtteilen. Einige Ortsbezeichnungen, die auf weitere Stadttore der Zollmauer hinweisen, liegen heute in angrenzenden Ortsteilen, wie etwa das Kottbusser Tor und das Frankfurter Tor, die sich in Kreuzberg und Friedrichshain befinden. und natürlich das Brandenburger Tor, das die Grenze zu dem Bezirk Tiergarten markiert.

Und: Hier befinden sich die meisten touristischen Highlights. Angefangen vom Brandenburger Tor über die Promenade "Unter den Linden" (die leider zur Zeit wegen des Baus der "Kanzler-Bahn" immer mal wieder eine Baustelle beherbergt) über die historischen Gebäude wie Staatsoper, Zeughaus, Humboldtuniversität hin zum Alexanderplatz und Fernsehturm.

Zu sehen sind auch die Museumsinsel mit dem Bodemuseum, der Neubau des Stadtschlosses, das rote Rathaus, der französische Dom und, und und......

Wohnen auf Zeit gibt es auch hier. So in den ruhigeren Seitenstraßen, im quirligen Scheunenviertel, in den Hochhäusern der Leipziger Straße oder Alexanderplatz, kleine Apartments oder Townhouses.

 

 
 
Drucken

Ein Formularausdruck über den Firefox-Browser ist leider nicht möglich.