Lokstedt

Ein Zuhause auf Zeit in...

Hamburg Lokstedt

Wer einen eher ruhigen Stadtteil mit Kleinstadtflair sucht, ist in Lokstedt richtig. Ohne viel Schickimicki präsentiert sich der Stadtteil familienfreundlich und grün.

Wenn man durch Lokstedt läuft, fallen einem viele Gegensätze auf. Da gibt es die wunderschönen Jugendstilbauten, in denen betuchte Familien wohnen, Rotklinkerbauten aus den 50ern, Reihen- und Einfamilienhäuser, aber auch Hochhaussiedlungen. Auf den Straßen trifft man ebenso junge Mütter mit Kinderwagen, wie auch Senioren, die sich zum Kaffeetrinken treffen – friedlicher könnte es kaum sein. Wahrzeichen und ganzer Stolz Lokstedts ist der 1911 erbaute Wasserturm im neogistischen Stil.

Zum Einkaufen geht der Lokstedter in die Grelckstraße – dem alten Ortskern, den Siemesrplatz oder ins Nedderfeldcenter. Für größere Shoppingausflüge ist es in die Hamburger Innenstadt nicht weit. Highlights des Viertels sind unter anderem das Kaffee-Museum Burg und der bekannte Keksbäcker Jürgen Tandetzki.

Für Naturliebhaber bietet sich eine Fahrradtour in das nahegelegene Niendorfer Gehege oder zum Hagenbecks Tierpark an. Verschiedene kleine Parks, wie zum Beispiel der Von-Eicken-Park laden zum Spazieren oder Joggen ein. Für etwas mehr Action lohnt sich ein Besuch im Kletterzentrum des DAV.

Mit dem Metrobus 5 (der meistgefahrenen Buslinie Hamburgs) und verschiedenen U-Bahn Stationen ist man gut an das öffentliche Verkehrsnetz angebunden. Durch den Stadtteil führt außerdem die viel befahrene B447.

 

Steckbrief Lokstedt

  • Grün und großzügig
  • Wohnen in Stadthäusern, dem Wasserturm oder einem Mehrfamilienhaus
  • Heimat der Tagesschau auf dem NDR-Gelände
  • Grenzt an das Niendorfer Gehege und Hagenbecks Tierpark
  • Benachbarte Stadtteile sind u. a. Eppendorf und Eimsbüttel
  • Wahrzeichen ist der neogotische Wasserturm von 1911
  • Beste Brötchen bei Bäcker Horn in der Grelckstraße
  • Ebenfalls in der Grelckstraße der Italiener am Platz „Il Tromoto“
 
Drucken

Ein Formularausdruck über den Firefox-Browser ist leider nicht möglich.