Haftpflichtversicherung

automatische haftpflichtversicherung für mietsachen

Eigentlich geht immer alles gut. Aber was passiert, wenn unverhofft doch was kaputt geht in der möblierten Wohnung? Das schöne Sofa ist hinüber, der Teppich hat Rotweinflecken....

City-Wohnen versichert die möblierte Wohnung automatisch für Zeiträume inkl. 1 Jahr.

Deckungssummen

  • Personenschäden: € 1.000.000.-
  • Sachschäden: € 250.000.-
  • Mietsachschäden: € 50.000.-
  • Inventarschäden: € 50.000.-

Bedingungen

Bei Mietverhältnissen bis zu einem Jahr ist Ihre möblierte Wohnung automatisch haftpflichtversichert:

Bedingungen

  1. Alle Mieter, denen durch City-Wohnen Wohnraum vermittelt wurden, sind in der Haftpflichtversicherung von City-Wohnen mitversichert. Diese Haftpflichtversicherung des Mieters gilt für den Fall, dass der Mieter die vermieteten Räume und/ oder das bewegliche Inventar in den Räumen beschädigt und vom Vermieter, der Wohnraum über City-Wohnen angeboten hat, auf Grund gesetzlicher Haftpflichtbestimmungen in Anspruch genommen wird.
  2. Kein Versicherungsschutz besteht für den Mieter in folgenden Fällen:
    1. Auf Grund von Abnutzung, Verschleiß und/ oder übermäßiger Beanspruchung der vermieteten Räume.
    2. Auf Grund von Schäden an Heizungs-, Maschinen-, Kessel- und Warmwasseraufbereitungsanlagen, sowie an Elektro- und Gasgeräten.
    3. Auf Grund von Glasschäden.
    4. Wenn der Mieter eine Schaden vorsätzlich verursacht hat oder wenn der Mieter seiner vertraglich vereinbarten Renovierungspflicht nicht nachkommt.
  3. Die pro Schadensfall vom Mieter selbst zu tragende Eigenbeteiligung beträgt € 385,-
  4. Im Falle von auf die Nachbarschaft übergreifenden Feuerschäden haftet die Haftpflichtversicherung des Mieters nur, soweit Schäden nicht von einer Feuerversicherung bezahlt werden.
  5. Die Deckungssummen betragen pro Versicherungsfall maximal:
    1. € 1.000.000.- für Personenschäden
    2. € 250.000.- für Sachschäden
    3. € 50.000.- für Mietsachschäden
    4. € 50.000.- für Inventarschäden
      Die Haftpflichtversicherung leistet pro Versicherungsjahr für alle eingetretenen Versicherungsfälle aller diesen Vertrag Versicherten insgesamt nicht mehr als das Doppelte dieser Deckungssummen.
  6. Versicherungsschutz besteht erst nach vollständiger Bezahlung der Vermittlungsprovision.
  7. Der Mieter ist verpflichtet, City-Wohnen jeden Schadensfall unverzüglich, spätestens innerhalb von 4 Tagen mitzuteilen, da sich die Haftpflichtversicherung bei nicht rechtzeitiger Schadensmeldung auf ihre Schadensfreiheit berufen kann.
  8. Ergänzend zu obigen Bestimmungen gelten die Versicherungsbedingungen des Versicherers, die der Mieter und Vermieter jederzeit bei City-Wohnen einsehen können.
  9. City-Wohnen haftet in keinem Fall für Schäden, die dem Vermieter anlässlich, auf Grund oder während der Vermietung von Wohnraum entstehen.
 
Drucken

Ein Formularausdruck über den Firefox-Browser ist leider nicht möglich.