möblierte Wohnung in Berlin: Fragen zum Mietvertrag

möblierte Wohnung in Berlin: Fragen zum Mietvertrag

Wer entscheidet darüber, an wen die möblierte Wohnung vermietet wird?

City-Wohnen Berlin hat bereits viele Informationen zur möblierten Wohnung vorliegen: Falls Sie zusätzliche  Fragen haben, klären wir das gerne für Sie mit dem Vermieter.

Die letzte Entscheidung, wer die möblierte Wohnung auf Zeit mieten kann, trifft nicht City-Wohnen Berlin, sondern der Vermieter! Insbesondere private Vermieter möchten vorher manchmal Kontakt zu dem potentiellen Mieter haben. Bitte bedenken Sie, dass viele Apartments von Vermietern angeboten werden, die normalerweise selbst in der Wohnung wohnen.

Des Weiteren entscheiden Vermieter oftmals auch danach, für wie lange ein Interessent die möblierte Wohnung mieten möchte. Wenn Sie für zwei - drei Monate, ein anderer potentieller Mieter allerdings für die gesamte mögliche Zeit mieten möchte, dann ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass der andere Interessent bevorzugt wird.

 

Kann ich eine Wohnung bei City-Wohnen Berlin reservieren lassen?

Auf die Entscheidung, wer die Wohnung mieten kann, hat City-Wohnen Berlin also keinen Einfluss. Entsprechend können wir von City-Wohnen Berlin auch nicht eine Wohnung für einen Kunden reservieren. Erst wenn der Vermieter grünes Licht gibt, ist dies möglich. Genauso wie Sie verschiedene Apartments in Berlin ins Auge fassen, möchten die Vermieter sich nicht nur auf einen Interessenten verlassen, solange nichts Entscheidendes abgesprochen wurde. Falls Sie zwischendurch eine andere möblierte Wohnung mieten, dann hätte der Vermieter wertvolle Zeit bei der Mietersuche verloren.

 

Eine spezielle Wohnung ist perfekt für Sie?

Was wir nicht verhindern können: Wenn der Vermieter der gewünschten Wohnung sich gerade parallel mit einem anderen Interessenten einigt. Aber meistens haben Sie gute Chancen. Geben Sie uns einfach schnell Bescheid, schicken den Such-Auftrag und alles weitere kann in die Wege geleitet werden: Wollen Sie das Apartment zunächst besichtigen? Wollen Sie mit dem Vermieter direkt sprechen? Was auch immer, wir helfen Ihnen bei der Anmietung der möblierten Wohnung auf Zeit in Berlin.

 

Wer unterschreibt den Mietvertrag zur Wohnung?

Sie möchten eine Wohnung in Berlin möbliert mieten und mit dem Vermieter ist alles zur Zufriedenheit geklärt - wer unterschreibt nun?

City-Wohnen Berlin ist kein Vertragspartner im Mietvertrag; der Mietvertrag ist ein Vertrag zwischen Mieter und Vermieter des Apartments. Entsprechend wird der Vertrag vom Vermieter und Ihnen als Mieter unterschrieben.

 

Möbliert gemietet: An wen sollen Miete und Kaution für die Berliner Wohnung gezahlt werden?

Die Miete und die Kaution sind beides Zahlungen, die nicht an City-Wohnen Berlin, sondern an den Vermieter Ihrer möbliert gemieteten Wohnung gehen. Im Mietvertrag, den Sie mit Ihrem Vermieter abgeschlossen haben, ist in der Regel notiert, an wen und in welcher Weise (Bar, per Überweisung) diese Zahlungen zu leisten sind. Manchmal, wenn alles sehr schnell geht und nicht mehr genügend Zeit für die Überweisung ist, gibt es die Möglichkeit, dass die 1. Miete und die Kaution bei Wohnungsübergabe an den Beauftragten des Vermieters in bar gezahlt.

 

Wann erhalte ich die Kaution wieder?

Sie erhalten die Kaution nach Beendigung des Mietverhältnisses zurück, soweit gegen Sie als Mieter keine Ansprüche aus dem Mietverhältnis zu der Wohnung mehr bestehen oder zu erwarten sind. Ansprüche, die erst nach Mietende geklärt werden können, wären zum Beispiel offene Telefonrechnungen, sofern das Telefon nicht auf Ihren eigenen Namen und Rechnung lief.

 

Weiteres zum Mieten

einer Wohnung in Berlin, insbesondere auch Besonderheiten bei einer möbliert gemieteten Wohnung finden Sie unter möbliert mieten

 

 

 
Drucken

Ein Formularausdruck über den Firefox-Browser ist leider nicht möglich.